1977 Gretsch Super Axe (Ex- Dean Porter)

Beschreibung

Aus meiner persönlichen Sammlung! Ich habe vor einiger Zeit noch eine weitere, gleiche "Super Axe" in orange bekommen - und dann wirklich etliche Wochen gebraucht um mich zu entscheiden, welche der beiden ich denn behalten will... beide klingen gleich gut und auf beiden habe ich inzwischen wunderbare griffige meium Jumbo Frets bundieren lassen (die originalen, flachen sind wirklich zu mühsam zu spielen - jetzt spielt sich die Gitarre traumhaft - war aber auch noch mal eine Investion von 300,-)! Ich bin überraschender Weise auf der Webseite des US "Guitar Player" Magazine auf ein Feature zur Gretsch "Super Axe" gestoßen. Netterweise war der Bericht angereichert mit meinen Videos aus dem Jahre 2011 von einer roten Version, die mal hier war. Und ich bekam wieder spontan Lust auf diesen schrägen Vogel... Kurze Zeit später wurde ich dann im Netz fündig: mit einem absolut tollen Exemplar eines legendären Studio-Veteranen aus Nashville: Dean Porter. Es gibt etliche tolle und interessante Dinge zu dem Musiker wenn mal ih googelt. Nicht nur dass er für Chet Atkins gearbeitet hatte (der wiederum ihn als Musiker wohl auch sehr vereehrt hatte), Porter arbeitete auch bei Gretsch als Berater und Entwicklungsing. Schöne sache - dieses Modell in schwarz dürfte dann zu der Zeit auch eigens für ihn gebaut worden sein. In schwarz hatte ich sie bislang noch gar nicht gesehen, der Nitrolack hat bereits herrliche Altersrisse. Der Zustand ist toll - einzig die flachen Bünde gefallen mir nicht - das wird jetzt noch geändert.

2898.00 EUR

Infos zum Kauf