Vahlbruch "Jewel Drive"

Beschreibung

Vahlbruch "Jewel Drive" Zwei Overdrive-Stufen ("Drive" und "Drive+") die sich unabhängig voneinander in Volumen und Drive einstellen lassen (!) - so kann man die erste Stufe für etwa für "chrunchy Rhythm" einstellen und den Drive+ Kanal für einen singenden Leadsound (gleich laut oder deutlich lauter; gleiches Gain oder deutlich mehr Gain, je nach Belieben). Das Gerät hat einen schönen natürlichen Overdrive-Sound, und singt schön, á la Bonamassa/Gary Moore - also für Gitarristen, die es gerne etwas saftiger haben möchten. Dynamik ist trotzdem da. Interessant ist auch der "Timbre"-Regler - hier werden die Mitten bearbeitet - auf meinen s habe ich den Regler auf 11-Uhr-Stellung (also, minimal reduzierte Mitten) und bekomme so ein schönen "Pflaumen-klatschigen" Anschlags-Schmatz. Klingt lecker, oder? Die Pedale werden in reiner Handarbeit in Deutschland gefertigt - siehe auch Testbericht in der aktuellen Ausgabe von "Gitarre & Bass". Neu/originalverpackt Preis: 254 19 % UST, Versand s

254.00 EUR

inkl. 19 % UST

Infos zum Kauf